News

Matchtag vom 20.1.2019

am 2019-01-21 von Oliver

Das Volleyball Wochenende vom VBC Sursee begann bereits am Samstagnachmittag erfolgreich mit dem Auftritt der Junioren 1 U23 in Schönenwerd. Mit einem kleinen Kader spielten sie in der grossen Betoncup Arena und konnten den ersten Satz klar 17:25 für sich entscheiden. Beim zweiten Satz verabschiedete sich die Konzentration für einen kurzen Moment und es gelang den jungen Surseer nicht mehr zurück ins Spiel zu kommen. So musste der zweite Satz mit einem Resultat von 25:17 an das Heimteam abgeben werden. Mit neuer Kraft und Vertrauen starten die Junioren dann in den nächsten Satz und konnten diesen entsprechend 18:25 für sich entscheiden. Dank dem starken und konstanten Spiel von Captain Tizian Widmer konnte auch der vierte Satz 20:25 für sich entschieden werden. Damit verteidigen die Junioren 1 des VBC Sursees den 1. Tabellenplatz in der 1. Liga U23. Am nächsten Tag konnte der VBC Sursee sich vier weitere Siege sichern. Der Tag begann mit einem sehr spannenden Spiel der 3. Herren Mannschaft gegen den erst Platziert VBC Buochs. Die Herrenmannschaft konnte dem erstplatzierten entgegenhalten und brillierte in allen drei Sätzen dank einer teamstarken Leistung. (3:0) Weiter spielte das Damen 1 gegen den erstplatzierten Volley Luzern in einem starken Spiel und konnte dabei auch ein weiteres Siegesspiel auf fünf Sätze für sich entscheiden (3:2) Auch das Damen 3 konnte gegen Volley Luzern souverän einen 3:0 Sieg vor Heimpublikum erspielen Ebenso spielte auch das Herren 1 gegen den viertplatzieren Volley Luzern in einem Spiel, das zu Beginn etwas holprig war. Nach dem zweiten Satz konnte sich die Surseer Herren dank den Fans und dem starken Teamgeist wieder aufraffen und gewann die letzten zwei Sätze souverän 25:16 und 25:15. Auch das 1. Herren Team des VBC Sursees ist klarer Tabellenleader in der 2. Liga mit ganzen neun Punkten Abstand zum Zweiplatzierten LK Zug. Weniger glücklich verlief der Heimmatch des Juniorinnen 1. Nach einem kräfteraubenden und spannenden Spiel mussten die 1. Liga U23 Spielerinnen schlussendlich im 5. Satz eine bittere Niederlage mit Resultat 14:16 gegen den VBC Steinhausen verkraften und sammelt so nur einen Punkt in der Tabelle. Auch das Damen 2 kassierte eine Niederlage gegen den konstant starken Gegner VBC Steinhausen 1:3. Der VBC Sursee freut sich sehr über die gewonnenen Spiele und bedankt sich für die erneut sehr grosse Unterstützung des Heimpublikums.

Die Herren des VBC Sursee grüssen von der Tabellenspitze

am 2018-11-11 von Nicolas

Das Herren 1 des VBC Sursee musste gleich 2 Spiele am letzten Wochenende bestreiten und konnte dabei beide für sich entscheiden. Bei der zweiten Heimrunde des VBC Sursee letzten Samstag war in der 2. Liga der Herren ein Derby gegen den SV Volley Sempach angesagt. Während die letzten Begegnungen stets äusserst umkämpft waren, konnten sich die Surseer Herren für einmal klar mit einem Schlussresultat von 3:0 durchsetzen. Dabei stach besonders das Kollektiv der Mannschaft heraus. Die Stärke des Teams in der aktuellen Saison ist das breite Kader, mit welchem das Team auch die Mehrfachbelastung durch die Teilnahme am regionalen und nationalen Cup bewältigen konnte. Weiter war das Team froh, beim Spiel am Samstag Kräfte sparen zu können, um dann am Sonntag im Spitzenkampf gegen das bisher ungeschlagene Zug von Anfang an bereit zu sein. Besagtes Spiel war geprägt von starken Spielwechseln, abwechselndem Momentum und vielen Emotionen. Die Herren von Sursee konnten sich schlussendlich mit 3:1 durchsetzen und sich somit an der Tabelle ganz oben platzieren. Damen 2 glückt der Saisonstart Neben dem Herren 1 standen vier weitere Teams bei der Heimrunde am Samstag in der Kottenmattehalle im Einsatz. Dabei konnten das Damen 1, das Damen 2, sowie das Damen 3 und das Juniorinnen 2 die Halle als Siegerinnen verlassen. Wie das Herren 1, hatte das Damen 2 an diesem Wochenende ebenfalls zwei Spiele zu bestreiten. Das Team des Damen 2 ist zusammengesetzt aus äusserst jungen und talentierten Spielerinnen. Das Nachwuchsförderungsprojekt des VBC Sursee scheint aufzugehen. Das Talentteam des VBC Sursee mit Durchschnittsalter 19 gewann gegen ein routiniertes Horw mit 3:1. Dabei konnte das Team an die Leistung vom vergangenen Samstag anknüpfen, wo man mit Steinhausen den aktuellen Leader der 3. Liga mit einem 3:2 Sieg ärgern konnte. Ebenfalls kann man auf ein erfolgreiches zweites Spiel zurückschauen, wo man auswärts gegen Volleya Obwalden mit 3:0 gewinnen konnte.

Saisonstart 27. Oktober 2018

am 2018-10-28 von Alisha

Es war ein fast schon bizarres Bild, dass sich am vergangen Samstagmorgen in der Kottemattenhalle in Sursee bot. Die Dreifachhalle war gefüllt von jungen Sportlerinnen und Sportler im roten Dress: Der VBC Sursee erneuerte sein Vereinsfoto. Insgesamt etwa 180 von 250 Volleyballerinnen und Volleyballer aller Alters- und Könnergruppen hatten sich versammelt. Anschliessend startete der VBC in den ersten Matchsamstag der Saison. Doch nicht für alle Teams war es der erste Heimmatch der Saison. Die beiden ersten Mannschaften der Damen und Herren nahmen zur Vorbereitung an jeweils zwei unterschiedlichen Cups teil. Die Herren können dabei auf einen starke Vorbereitungsphase zurückblicken. Eigentlich in der 2. Stärkenklasse angesiedelt, stehen sie diese Saison mit dem klaren Ziel des Aufstieges in die 1. Liga in der Halle. Der Trick dabei scheint ein breites Kader zu sein, das einerseits aus talentierten Jungspielern besteht und anderseits von der Erfahrung und dem Können von zwei ehemaligen Nationalliga A Spielern profitieren kann. Vor allem im Swisscup konnten die Surseer schon einen vielversprechenden Auftritt präsentieren. Trotz knapper erster Runde gegen die 2. Liga Mannschaft des FC Luzerns und einem Schlussresultat von 3:2, kämpften sie sich Runde für Runde durch die Gegner. Besonders herauszuheben ist dabei der souveräne Sieg in der 2. Runde gegen die 1. Liga Mannschaft des VBC Buochs mit einem Schlussresultat von 3:1. Letzen Sonntag trat das motivierte Team dann in der 4. Runde im Heimspiel gegen VBC Einsiedeln an. Das gegnerische Team zog sich erst letzte Saison aus der Nationalliga A zurück und ist momentan Tabellenleader der 1. Liga. Entsprechend fiel dann auch das Schlussresultat aus, als sich die Surseer gegen einen sehr starken Gegner mit einem 1:3 geschlagen geben mussten und aus dem Swisscup ausschieden. Nichtsdestotrotz kämpfen die Volleyballer im Innerschweizer Cup (SVRI Cup) weiter und stehen dort im Viertelfinale. Zudem sind sie in der Meisterschaft momentan noch ungeschlagen. Ähnlich erfolgreich sind die Damen des VBC Sursees unterwegs. Mit vergleichbarer Zusammensetzung wie letztes Jahr, abgesehen von ein paar gern gesehen Neuzugängen, nehmen auch die Surseerinnen am Swisscup sowie am SVRI Cup teil. Im Swisscup mussten die Damen ebenfalls eine Ausscheidung verkraften. Obwohl sie in der ersten und zweiten Runde gegen die Teams aus Malters und Mutschellen siegen konnten, mussten sie sich schlussendlich in der dritten Runde nach einem knappen Fight und einem Schlussresultat von 2:3 geschlagen geben. Trotzdem zeigen die junge Surseerinnen im SVRI Cup weiterhin eine ausgezeichnete Leistung. Auch Sie stehen wie die Herren im Viertelfinal und treffen am 15. November im Heimmatch auf den 2. Liga Gegner von Neuenkirch. Das Team freut sich auf eine grosse Fangemeinde in der Halle der Kantonsschule Sursee.

Trainingsweekend Sarnen VBC Sursee 22. -23. September 2018

am 2018-09-24 von Alisha

Wie jedes Jahr im September fand vergangenes Wochenende das Trainingsweekend des Volleyball Club Sursees statt. Insgesamt 7 Teams reisten am Samstagmorgen nach Sarnen, um sich dort voll und ganz der Saisonvorbereitung zu widmen. Alle Teams werden von Mitte Oktober bis Ende März an der Meisterschaft des Swiss Volley Region Innerschweiz um eine möglichst gute Endplatzierung in der Tabelle kämpfen. Damit dieses Ziel gelingt, haben die Volleyballerinnen und Volleyballer aus Sursee während vier Trainingseinheiten Samstag und Sonntag an Athletik, Technik und Teamgeist gearbeitet. So konnten konkrete Spielzüge vertieft, das Zusammenspiel gestärkt und die Muskeln durch Muskelkater strapaziert werden. Um sich optimal auf unbekannte Gegner vorzubereiten, haben die Sportlerinnen und Sportler ausserdem Trainingsspiele intern gegeneinander abgehalten. Das Herren 1 konnte ihr Können sogar in einem Freundschaftsspiel gegen die extra angereiste Nationalliga B Mannschaft des VBC Züri Unterland unter Beweis stellen. Auch neben dem Volleyballfeld mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Samstagabend beim Abendprogramm taktisches Geschick, Kreativität und Fingerspitzengefühl beweisen. Todmüde, glücklich und voller Zuversicht auf die kommende Hallensaison machten sich die Athletinnen und Athleten dann am Sonntag wieder auf den Weg Richtung Sursee.

Herbsttrainingscamp 2017

am 2017-11-09 von Andrea

Auch diese Herbstferien durften die Minis des Volleyball Club Sursees wieder ein tolles Herbsttrainingslager erleben. Von Montag bis Freitag wurde an den Nachmittagen in der Kottenmatthalle fleissig trainiert. Es wurde an der Technik gefeilt und viel Neues dazu gelernt. Die U13, U15 und U17 Kids konnten dabei stets auf gute Tipps des ehemaligen Nationalliga A Spielers Raphael Zurgilgen zählen. Alle hatten grossen Spass und bestritten am Freitag mit viel Ehrgeiz das abschliessende Spielturnier.

Innerschweizermeister 2016/17

am 2017-03-27 von Andrea

Unser U15a Team hat am vergangenen Sonntag den Innerschweizer Meistertitel geholt. Wir gratulieren dem Team herzlich und hoffen auch nächste Saison weiterhin erfolgreich unterwegs zu sein.

Trainingsweekend 2016

am 2016-10-16 von Andrea

Wie schon manches Jahr ist es vor dem Beginn der Volleyballsaison wieder soweit und die Vereinsmitglieder des VBC Sursee verbrachten ein Wochenende in den Hallen zum Trainieren in Sarnen. Rund 60 Spieler und Spielerinnen waren mit dabei. Sieben Turnhallen in Sarnen und Kerns standen uns zur Verfügung, um in unseren Mannschaften zu trainieren. Über die Tage fanden vier Trainingseinheiten statt die jeweils 2 bis 2.5 Stunden dauerten. Nachdem wir am Samstag die Erste absolviert hatten, konnten wir die Unterkunft „EI“ beziehen. Zur Stärkung gab es ein tolles Mittagessen vom Altersheim „Schärmen“. Die zweite Runde des Volleyballsports folgte am Nachmittag. In den Hallen spielten wir nicht nur Volleyball. Die Ausdauer, ein Kraftprogramm und vor allem auch der Teamgeist wurden in dieser Zeit gefördert. Was jedoch nicht nur den Teamgeist, sondern die ganze Zusammengehörigkeit des Vereins lebendig hielt, ist wohl das Abendprogramm. Für dieses Jahr haben sich die Junioren 1 U23 ein unterhaltsames Spiel ausgedacht. So kamen alle nach dem Nachtessen nochmals zusammen und es wurde ein kleiner Gruppenwettkampf in spassigen Disziplinen ausgetragen. In Sarnen fand an diesem Wochenende noch die Kilbi statt und so beschnupperten später doch noch einige junge und junggebliebene Sportskollegen diesen Event und feierten gemeinsam. Und doch hiess es auch am Sonntagmorgen wieder raus aus den Schlafsäcken und wieder in die Hallen. Auch am Sonntag wurden nochmals zwei Einheiten lang trainiert. So langsam spürte wohl doch der Eine oder Andere seine Muskeln und es wurde gegen 16 Uhr Zeit den Kanton Obwalden zu verlassen und wieder zurück nach Sursee zu reisen. Das Trainingsweekend ist auch im Jahr 2016 wieder intensiv gewesen. Die Zeit als Verein zu erleben, als Team sich zu entwickeln, zusammen zu schwitzen und zu lachen hat was Tolles. Die Freude am Volleyballsport verbindet uns und wir sind alle höchstmotiviert in die Saison 2016/2017 zu starten.

Minicamp Herbst 2016

am 2016-10-14 von Andrea

Auch dieses Jahr war in der ersten Herbstferienwoche von Montag bis Freitag wieder allerhand los in der Dreifach-Turnhalle der Kottenmatte in Sursee. Das alljährliche Mini-Trainingslager des VBC Sursee war auch diese Jahr wieder ein Erfolg und sorgte für regen Betrieb. Rund 20 sportbegeisterte Volleyballerinnen der U13 und U15 Mannschaften, und somit der jüngste Nachwuchs des VBC Sursee, nutzen die Chance einer zusätzlichen intensiven Trainingseinheit und nahmen am Herbsttrainingslager teil. Hinzu kamen einzelne Spielerinnen aus dem Juniorinnen 5 sowie dem Juniorinnen 4, die sich die ihnen gebotene Möglichkeit einer Trainingswoche nicht entgehen lassen wollten. Insgesamt verbrachten knapp 25 junge Volleyballerinnen Montag bis Freitag von 13.45 bis 16.15 Uhr in der Halle und verbesserten sich durch ein professionell geleitetes Training im Umgang mit dem Volleyball. Geleitet wurde das Minitrainingslager von Raphael Zurgilgen. Der ehemalige NLA-Spieler und Sportlehrer brachte mit tatkräftiger Unterstützung von 3 Hilfstrainerinnen den jungen Nachwuchsstars den Volleyballsport näher. An vorderster Stelle stand natürlich der Spass, jedoch versuchten die Trainer persönlich auf die Spielerinnen einzugehen, und somit durch gute Tipps und Tricks das Können der jungen Volleyballerinnen zu erweitern. Durch einen gelungen Mix aus unterschiedlichen Spielformen, Technikübungen sowie Kräftigungs- und Konditionsaufgaben konnte Raphael Zurgilgen mit grosser Unterstützung der Hilfstrainerinnen den Kindern eine abwechslungsreiche und lehrreiche Woche bieten, die hoffentlich als optimale Vorbereitung auf die bevorstehende Turniersaison gewirkt hat.

Junioren-/Juniorinnenlager 2016 in Zuchwil

am 2016-05-30 von Kevin

In der vergangenen Woche durften 34 Jugendliche des VBC Sursee die Reise nach Zuchwil antreten, um dort während 4 Tagen an ihrer Technik zu schleifen. Am Morgen stand jeweils ein Training in der Halle auf dem Programm und am Nachmittag wurde auf den Beachfeldern trainiert. Ein herzlicher Dank gebührt den Mitgliedern des Club 200, dank Ihnen kann das Lager jedes Jahr durchgeführt werden. Die Bilder sind hier zu finden.

U23-Regionalmeister!

am 2016-04-02 von Kevin

Das Junioren 1 krönt ihr Saison mit dem Regionalmeistertitel des SVRI! Das letzte und entscheidende Spiel in Baden konnte gewonnen werden und das Junioren 1 darf sich Regionalmeister 2015/16 nennen. Anlässlich der Auf- und Abstiegsspiele in Hochdorf durften die Junioren ihre Ehrung entgegennehmen.
Bildlegende:
hinten: Olivier Meile, Benjamin Huwyler, Cedric Wespi, Tizian Widmer, Lars Ulrich, Oliver Buck, Kevin Wespi (Trainer)
vorne: Darko Mladenovic, Luca Zihlmann, Frederick Bernet, Jan Thiede

die Beachfelder stehen

am 2016-03-30 von Andrea

Der Sommer kann kommen! Die Beachfelder wurden heute aufgestellt und bereits auch schon tüchtig darauf gespielt. Wir wünschen allen viel Spass beim Beachen!

U19 Herren - Inter-Regionalmeister 2016

am 2016-01-27 von Walter

Die U19 Junioren holten sich mit dem Turniersieg den Interregionalmeister Titel 2016 der Regionen Basel, Aargau, Tessin und Innerschweiz. Auf den weiteren Plätzen folgen Schüpfheim, Malters, Therwil, Baden, Aarau, Lugano. Weiter so!

Kids Volley Turnier in Sursee mit über 100 Gewinnern

am 2015-11-02 von Kevin

Über 28 Teams aus der Innerschweiz haben sich in Sursee beim Kids Volleyball Turnier am 25.10.2015 gemessen. Mit 6 Teams stammte die grösste Delegation aus Sursee, welche von Patricia Dormann Flückiger und Luzia Ziswiler mit viel Engagement trainiert wird. Mit Neuenkirch und Sempach waren auch weitere Mannschaften aus der Region vertreten. Beim Kids Volley werden sportbegeisterte Kinder ab 5 Jahren mit vereinfachten Spielformen an das Volleyballspielen herangeführt. Bei der jüngsten Kategorie steht das Abfangen, Werfen und Bewegen im Vordergrund und die Kinder spielen eine dynamische Art „Ball über die Schnur“. Mit steigender Kategorie erhöht sich der Anspruch und die Komplexität des Spiels. Toll, dass sich die Mannschaften während des Jahres je nach Entwicklungsgeschwindigkeit bei jedem Turnier niveaumässig selber einteilen können. Zwar werden die Punkte während des Spielens gezählt, doch am Schluss gibt es keine Rangliste - ganz nach dem Motto „Mitmachen kommt vor dem Rang“. Gewinner waren all die über 100 fröhlichen Mädchen und Jungen, die mit viel Einsatz, Talent und einer Menge Spass mitgemacht und auch den vielen Zuschauern ein vergnügliches Spektakel geboten haben. Das OK mit Luzia Ziswiler, Martina Michel-Jurt und Sabina Stöckli Häfliger dankt allen Mithelfern und wünscht den begeisterten Kids Volleyballern weiterhin viel Spass und viel Trainingseifer.

1. Matchsamstag in der Saison 2015/16

am 2015-10-25 von Andrea

Am kommenden Samstag, 31. Oktober dürfen wir unseren 1. Matchsamstag in der Kottenmatte durchführen. Wir freuen uns natürlich über zahlreiche Zuschauer. Einen Kuchenstand und spannende Matches machen das ganze sehr kurzweilig. Spiele: 16.00 Uhr:Juniorinnen 1-Subito Schwyz/ 16.00 Uhr:Juniorinnen 2- Willisau/ 16.00 Uhr:Herren 1- Sempach/ 18.00 Uhr:Damen 1- Hochdorf/ 18.00 Uhr:Juniorinnen 3- Ettiswil

Minicamp Herbst 2015

am 2015-10-24 von Andrea

Es war ein erfreuliches Bild, das von Montag bis Freitag in der ersten Herbstferienwoche in der Sporthalle Kottenmatte in Sursee bot. Auch dieses Jahr fand in den Herbstferien wieder ein Mini-Trainingslager für den kleinsten Nachwuchs des VBC Sursee statt. Jeweils von 13.45 Uhr bis 16.15 flogen in der Dreifachturnhalle die Volleybälle. Und obwohl die Grösse beim Volleyballspielen bekanntlich ja eine wichtige Voraussetzung ist, waren die Spieler, die die Bälle über das Netz schmetterten, erstaunlich klein. Rund 30 junge Volleyballerinnen und Volleyballer nahmen an den Volleyballtrainings teil. Jedoch waren keines Falls nur Mini vertreten, auch sportbegeisterte Jugendliche aus den Juniorinnen-Teams wollten sich diese zusätzlichen Trainings nicht entgehen lassen. Gecoacht wurden die 30 Nachwuchsstars von Rafael Zurgilgen. Der NLA-Spieler und Sportlehrer erweiterte mit guten Tipps, Tricks und jahrelanger Erfahrung das Können der teils noch sehr jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dabei erhielt er Unterstützung von vier jungen Hilfstrainerinnen und Hilfstrainer. Miteinander gelang es den Trainerinnen und Trainern den Kindern den Volleyball-Sport noch näher zu bringen. Natürlich stand der Spass am Volleyball klar im Vordergrund, was aber nicht hiess, dass die Volleyballerinnen und Volleyballer nicht ins Schwitzen kamen. Durch einen guten Mix aus verschiedensten Spielformen und Technikübungen, konnte den Kindern eine abwechslungsreiche und vor allem lehrreiche Woche geboten werden. Die neue Saison kann somit kommen. Unsere Minis sind gut vorbereitet und top motiviert. Herzlichen Dank an alle Trainerinnen und Trainer sowie an den Club 200, die diese tolle Trainingswoche möglich gemacht haben. Die Kinder hatten grossen Spass und freuen sich bereits aufs nächste Jahr…

SAR-Kader/ Talentschool

am 2015-10-18 von Andrea

Herzliche Gratulation an alle, welche es in SAR-Kader oder in die Talentschool geschafft haben!! SAR-B: Tamara Bogosavljevic SAR-C: Darko Mladenovic, Nando Arnold Talentschool: Olivier Meile, Lars Ulrich

Vereinsausflug 9.Mai 2015

am 2015-05-09 von Andrea

Mit 25 Personen sind wir am 9.Mai um 13.26 Uhr nach Zürich an die Frauen-Clubweltmeisterschaften gereist. Wir durften zwei unglaublich spannende Spiele erleben. Zuerst spielte Voléro-Zürich gegen Istanbul und danach Brasilien gegen Russland. Es stellte sich heraus, dass im Final Istanbul auf Russland trifft. Der Anlass hat den Kindern Spass gemacht! Es war für alle Teilnehmer kostenlos, da uns ein Stiller Sponsor unterstützt hat! Grosses Dankeschön!!!

Junioren U17 qualifizieren sich für Schweizermeisterschaft

am 2015-03-31 von Walter

Die U17 Junioren qualifizierten sich dank einem 2. Rang an den RVI Meisterschaften für die Schweizermeisterschaften vom 25./26. April in Tenero. Das Team um Trainer Walter Kaufmann verpasste dabei den Meistertitel gegen den haushohen Favoriten aus Luzern äusserst knapp - lag man doch im Tiebreak mit 7:0 vorne und verlor dennoch. Mit der Qualifikation für die Schweizermeisterschaft hielt sich dann die Enttäuschung in Grenzen. Den Schlusspunkt bildete dann die Bekanntgabe des besten Spielers des Turniers und diese Ehrung ging an unseren Passeur Luca Amrein!

Junioren U15 und U19 RVI-Vize-Meister 2015

am 2015-03-31 von Walter

Zweimal Vizemeister - so lautet die tolle Ausbeute der Junioren des VBC Sursee an den Innerschweizer Meisterschaften. Die U15 Jungs, betreut von Oli Meile und Noah Kaufmann erreichten den 2. Rang und unterlagen dabei dem späteren Sieger Malters nur knapp mit 2:1. Die U19 Jungs, betreut von Walter Kaufmann errangen an den RVI Meisterschaften ebenfalls den 2. Rang und verpassten gegen den Favoriten aus Emmen-Nord nach zwei vergebenen Matchbällen den Titel nur ganz knapp! Und trotzdem war der Vize-Meistertitel ein riesiger Erfolg.

Matchsamstag 14. März 2015

am 2015-03-10 von Andrea

Am kommenden Samstag ist die Volleysaison 2014/15 bereits wieder vorüber! Wir würden uns über viele Zuschauer freuen. Um 13.00 Uhr spielen drei Teams, um 15.00 Uhr zwei Teams und um 17.00 Uhr spielen wiederum 3 Teams. Im Anschluss an die Spiele beendet der VBC Sursee vereinsintern die vergangene Saison mit einem Abschlussessen.

Vereinsverkauf Schärsport 2014

am 2014-07-31 von Andrea

Vom 23. August bis 5. September 2014 erhalten wir vom VBC Sursee bei Schärsport 20% auf nicht reduzierte Artikel und Lagerware. Neu hat Schärsport ein Outletkeller, bei welchem Hallen- sowie auch Laufschuhe ganz günstig gekauft werden können. Weiter hat er die neue Kollektion der Volleyballschuhe Asics bereits an Lager. Nutzt die Gelegenheit um euren Sportschrank aufzurüsten!

Trainingsweekend 2014

am 2014-07-30 von Andrea

Am 6./7. September 2014 findet das alljährliche Trainingsweekend statt. Dieses Mal ausnahmsweise in Sumiswald. Bis am 23. August 2014 kann man sich noch anmelden!

U17 Junioren - Tolle Bronzemedaille an RVI-Meisterschaft

am 2014-04-11 von Walter

Mit einer tollen kämpferischen und spielerischen Leistung erreichten die U17 Junioren an der RVI Meisterschat vom 6. April in Willisau den 3. Rang und durften sich so nach einem langen und anstrengenden Turniertag verdientermasse die Bronzemedaille umhängen lassen. Vor dem Surseer Team klassierten sich die beiden "Stadtclubs" Emmen-Nord und Luzern. Das Team: Fabio Amrein, Luca Amrein, Fabian Heini, Noah Kaufmann, Fabio Markzoll, Olivier Meile, Darko Mladenovic, Arno Wildi Trainer: Roman Häfliger und Walter Kaufmann

Mannschaftsfotos Saison 2013/14

am 2013-10-03 von Kevin

Bei allen Teams wurde das Mannschaftsfoto für die neue Saison angepasst. Zudem sind die Spiele der Junioren nun auch im Spielplan ersichtlich.

Ausflug Volley-EM

am 2013-09-12 von Andrea

Am vergangenen Samstag verbrachte die Jugendabteilung des VBC Sursees einen Tag an der Volleyball-EM in Zürich (Bericht siehe Anhang).

Spielplan 2013/2014

am 2013-07-31 von Sergio

Ein Grossteil der Spiele der kommenden Saison ist auf der Homepage aufgeschaltet.

Fotos vom Trainingscamp

am 2013-05-13 von Sergio

Weitere Fotos vom Trainingscamp in Magglingen findet ihr unter Galerie. Viel Spass beim Ansehen!

Juniorinnen und Juniorencamp in Magglingen

am 2013-05-12 von Andrea

Der VBC Sursee ist am vergangenen Wochenende mit rund 30 Juniorinnen und Junioren mit dem Zug nach Magglingen in ein Trainingscamp gereist. Am Vormittag trainierten sie jeweils drei Stunden in der Halle, während am Nachtmittag rund zweieinhalb Stunden auf den Beachfeldern Erfahrungen gesammelt wurden. Sieben Trainer waren am Trainingscamp anwesend, unter anderem auch der erfahrene Nationalspieler Denis Milanez. Die Teilnehmer waren top motiviert und so war im Camp immer eine tolle Stimmung. Am Freitagabend genoss die Gruppe das Abendessen draussen im Wald um ein Feuer. Es wurde gegessen, gelacht und auch ein bisschen gefroren. Die eher kalten Temperaturen hatten auf die Stimmung zum Glück keinen Einfluss. Mit einem 30 minütigen Heimmarsch begab sich die Gruppe dann wieder in die Unterkunft „Bellavista“ zurück. Viel zu lachen gab das unterhaltsame Abendprogramm im warmen Aufenthaltsraum. Am Samstagnachmittag wurde das Trainingscamp mit einem Turnier beendet. Sämtliche Teilnehmer, wie auch die Trainer nahmen daran teil. Sechs Teams traten gegen einander an. Turniersieger wurde die Gruppe „Walfisch“. Dank dem Club 200 konnten wir das Trainingscamp an einem so luxuriösen Ort wie Magglingen durchführen. Es war ein tolles Erlebnis, welches allen in guter Erinnerung bleiben wird.

U13 Schweizermeisterschaft in Düdigen (Kanton Freiburg)

am 2013-05-11 von Andrea

Die U13 Knaben konnten am 4./5. Mai in Düdingen an der Schweitermeisterschaft teilnehmen. Sie haben während diesen beiden Tagen unglaublich viel erlebt und erreicht. Mit einem stolzen Mittelfeldplatz reiste dann das Team wieder zurück in die Deutschschweiz. Wir gratulieren dem Team zu ihrer tollen Leistung! Es waren dabei: hintere Reihe: Aline Marty (Coach), Marco Helfenstein,Darko Mladenovic, Mario Lischer, Livia Estermann (Coach), vordere Reihe: Andrin Amrein, Nando Arnold.

Herren 1 sucht dich!

am 2013-04-21 von Sergio

Wir wollen nächstes Jahr mit dem Herren 1 nochmals angreifen und den Aufstieg realisieren. Das Team bleibt zum größten Teil zusammen. Hat einen guten Mix aus jungen und alten, äh erfahrenen Spieler. Wir suchen noch Verstärkungen die auf und auch neben dem Feld ;-) zur Mannschaft passen. Wer Lust hat oder jemanden kennt, soll sich doch bei Michael Emmenegger (079 476 43 29) melden.

Regionalmeister

am 2013-03-24 von Andrea

Das U13 Knaben ist am heutigen Turnier Regionalmeister geworden. Sie werden nun für die Schweizermeisterschaft qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!!!

Skitag 2013

am 2013-03-22 von Andrea

Der Skitag am kommenden Sonntag findet nicht statt!

U19/U17 Junioren: Erfolgreiche RVI-Meisterschaft

am 2013-03-11 von Walter

Mit einem Vize-Meistertitel bei den U19 und dem 4. Rang bei den U17 beendeten die Junioren des VBC Sursee erfolgreich die Innerschweizer Meisterschaften in Hochdorf! Die U19 Jungs (Yannik, Cedi, Fabian, Noah, Elias, Livio) mussten sich nur gerade gegen Willisau geschlagen geben, siegten aber gegen die Teams aus Hochdorf, Horw und Hünenberg. Das U17 Team (Luca, Fabio, Darko, Pascal, Arno, Fabio) überraschte sehr positiv und mit etwas mehr Glück (zwei knappe 2:1 Niederlagen) wäre sogar eine Medaille möglich gewesen. Aber die holen sie sich bestimmt nächstes Jahr!

Saisonende

am 2013-03-03 von Andrea

Am 16. März beendet der VBC Sursee seine Saison. An diesem Samstag spielen die Junioren U23 um 15.00 Uhr und das Damen 1/Herren 1 um 17.00 Uhr in der Kottenmatte. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!

Skiweekend

am 2013-02-17 von Andrea

Liebe VBC-Mitglieder...Am 23./24. März findet das legendäre Skiweekend in der Frutt statt! Meldet euch an (siehe Anhang)!

Trainingsweekend 2013

am 2012-11-25 von Andrea

Als Vorinformation: am 31. August und 1. September findet das Trainingsweekend 2013 statt! Bitte reserviert euch bereits jetzt dieses Datum!

1. Matchsamstag der Saison 2012/13

am 2012-09-26 von Andrea

Am kommenden Samstag (29.9.2012) finden in der Kottenmatthalle die sechs ersten Meisterschaftsspiele des VBC Sursee's statt. Von 13.00-18.30 Uhr wird hochbetrieb sein. Zudem organisisert Max Meier an diesem Samstag noch einen Vereinsverkauf in der Kottenmatthalle. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!

Trainingsweekend 2012

am 2012-09-09 von Andrea

Am 1. September fuhren wir mit rund 50 Personen bei regnerischem Wetter Richtung Sarnen, wo unser Trainingsweekend stattfand. Da sich dieses Jahr aussergewöhnlich viele VBC-Mitglieder angemeldet haben, mussten wir noch zwei ausswärtige Hallen organisieren. Das Herren 1 trainierte in Sachseln und das Damen 3 und SoorsiVier in Flüeli-Ranft. Zwischen den vier Trainingseinheiten erholten wir uns in der Unterkunft „Ei“. Die Infrastruktur in Sarnen ist optimal für ein solches Trainingsweekend.Das Abendprogramm wurde vom Herren 1 organisiert und war sehr unterhaltsam. Alle Teams gaben ihr Bestes, doch das Damen 1 war nicht zu schlagen. Es forderte von den Teams viele verschiedene Kompetenzen. Unter anderem Geographiekenntnisse, Wurftechnik, Allgemeinwissen sowie auch motorische und kreative Fähigkeiten. Am Sonntagmorgen spürten viele ihre Muskeln. Trotzdem ging es auf in die dritte Trainingseinheit. Am Nachmittag verkürzten viele Teams ihre Trainingseinheit zu Gunsten des Trainingsspiels vom Herren 1. Mit viel Publikum unterstützten wir das Herren 1 bei ihrem Spiel. Nach dem Sieg des Herren 1, reisten wir dann wieder zurück nach Sursee. Das Trainingsweekend ist jedes Jahr ein toller Anlass, welchen man nicht verpassen darf.

13. Surseer Städtlibeach

am 2012-05-12 von Andrea

Vom 7.-10. Juni 2012 findet in Sursee das heiss begehrte Städtlibeach statt. Während diesen vier Tagen werden diverse Turniere ausgetragen (siehe Dokument). Wie jedes Jahr ist es ein unvergesseliches Erlebnis, welches nicht verpasst werden darf. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, welche die spielenden Teams tatkräftig unterstützen.

Kids Volley ab Saison 2012/13

am 2012-04-29 von Andrea

Ab nächster Saison wird es im VBC Sursee ein Kids Volley geben. Im Kids-Volley werden Kinder im Alter von 5-9 Jahren in den Volleyballsport eingeführt. Sie lernen auf spielerische Weise den Spielaufbau und die Technik des Volleyballs kennen. Das Kids-Volley ist in vier Niveaus aufgeteilt, welche von 1-4 immer einwenig schwerer werden. Impressionen auf: http://www.r-v-i.ch/index.php?id=222

U15 Knaben: Vize-Meister 2012 Region Innerschweiz

am 2012-04-04 von Walter

Die U15 Knaben des VBC Sursee spielten am Finalturnier der Region Innerschweiz in Luzern ganz gross auf. Das Team konnte dank grossem Kampfgeist alle ihre Spiele, die jeweils hartumkämpft waren, mit 2:1. Da es für einen 2:1 Sieg "nur" 2 Punkte gab reichten die 6 Punke nicht zum Titel, da SG Obwalden nach der Niederlage gegen Sursee die restlichen Spiele mit 2:0 (3 Punkte!) gewann und so den Titel mit 7 Punkten errang. Trotzdem war die Freude über die Silbermedaille riesig! Schliesslich wurde Noah Kaufmann noch als bester U15 Spieler ausgezeichnet. Das Team: Luca Amrein, Noah Kaufmann, Fabian Heini,Darko Mladenovic, Raphael Schlüssel, Nicola Gisolde Trainer: Roman Häfliger und Walter Kaufmann

Fotos Skiweekend 2012

am 2012-04-04 von Sergio

Die Fotos vom Skiweekend 2012 sind unter Galerie zu finden.

Skiweekend 2012

am 2012-03-21 von Andrea

Letzten Samstag haben alle Teams des VBC Sursee die Meisterschaft 2011/12 beendet. Es wurde viele spannende Spiel absolviert. Als kröhnenden Abschluss findet nun dieses Wochenende das Skiweekend in der Melchseefrutt statt. Wir freuen uns alle sehr, gemeinsam ein erholsames Wochenende zu verbringen.

U17 Knaben - Überraschende Bronzemedaille an RVI Meisterschaft!

am 2012-01-30 von Walter

Die U17 Knaben des VBC Sursee erkämpften sich am Finalturnier der Region Innerschweiz sensationell die Bronzemedaille. Sie verpassten dabei sogar die Silbermedaille aufgrund einer 15:13 Niederlage im Entscheidungssatz hauchdünn. Nur gerade gegen den Meister Emmen-Nord blieb das Team chancenlos und zeigt, dass es noch "Luft" gegen oben hat! Für dieses Team spielten in dieser Saison: Elias Zwyssig, Noah Kaufmann, Fabian Heini, Nicolas Bakker, Livio Boos, Yannik Erard, Cyrill Kreienbühl, Luca Amrein, Darko Mladenovic, Lukas Heller Trainer: Roman Häfliger und Walter Kaufmann

U15 Knaben - Turniersieger in der höchsten Stärkeklasse

am 2012-01-18 von Walter

Die U15 Knaben des VBC Sursee gewannen am 15. Januar das U15-Turnier in Triengen in der höchsten Stärkeklasse der Innerschweiz. Dieser Erfolg war um so überraschender als das Team erst gerade in die Stärkeklasse 1 aufstieg. Es spielten: Fabian, Darko, Luca, Nicola und Noah

Jahresprogramm 2012

am 2011-11-27 von Sergio

Das Jahresprogramm enthält alle wichtigen Termine, die du auf keinen Fall verpassen solltest!

Schreibereinsätze

am 2011-10-22 von Sergio

Unter Spielplan sind alle Schreibereinsätze eingetragen. Ausserdem sieht man seine eigenen Schreibereinsätze nach dem Login. Logins können bei mir angefordert werden.

Herbsttrainingscamp 2011

am 2011-10-08 von Andrea

Auch dieses Jahr findet das Herbsttrainigscamp für unsere Kleinen statt. Es wird von jeweils sechs Trainer/innen geleitet, darunter ist ein NLA Volleyballspieler... Das Herbsttrainingscamp findet nächste Woche (2. Herbstferienwoche) statt. Sie trainieren jeweils am Nachmittag. Die Kinder werden in dieser Woche sicherlich viel profitieren können... Allen 30 Mitgliedern viel Spass im Herbsttrainingscamp!

Spielerinnen gesucht

am 2011-08-31 von Andrea

Der VBC Sursee sucht noch Spielerinnen, die Lust haben im Damen 3 (4.Liga)zu spielen. Die Mannschaft ist bis anhin noch etwas knapp an Spielerinnen. Wenn du Interesse hast oder wenn du jemand kennst, die eventuell Interesse hat in dieser Mannschaft zu spielen, kannst du dich hier melden: sibylle.blum@gmail.com. Das Damen 3 Training ist jeweils am Dienstag von 20.00-22.00 Uhr in der Kanti Sursee.

Trainingsweekend 3./4. September 2011

am 2011-08-11 von Andrea

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Trainingsweekend in Sarnen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmner.

Spielplan Saison 11/12

am 2011-07-21 von Sergio

Der Spielplan für die kommende Saison ist - soweit verfügbar - online. Er wird nun fortlaufend aktualisiert.

Fotos Trainingscamp Tenero

am 2011-05-14 von Sergio

Die Fotos vom Trainingscamp sind unter Galerie online. Viel Spass beim Durchstöbern.

Trainingscamp Tenero Ostern 2011

am 2011-04-26 von Sergio

Mit 29 SpielerInnen reisten wir letzten Donnerstag Nachmittag für ein 4-tägiges Trainingscamp nach Tenero. Die Trainings am Morgen in der Halle waren streng, am Nachmittag im Sand etwas lockerer, die Abende lustig und die Nächte kalt (je nach Zelt). Es wurde gut trainiert und viele neue Freundschaften geschlossen. Das Wetter hat auch mitgespielt. Es kann also von einem vollen Erfolg gesprochen werden! Fotos demnächste zu finden auf dieser Homepage.

Städtlibeach 2011

am 2011-04-16 von Andrea

Vom 2.-5. Juni findet das 12. Surseer Städtlibeach statt. Das Städtli Sursee wird sich in dieser Zeit in eine Beacharena verwandeln, in welcher viele spannende Spiele mitverfolgt werden können. Wie jedes Jahr, wird es bestimmt auch dieses Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis! Wir freuen uns auf viele Zuschauer...

Saison 2010/2011

am 2011-03-19 von Andrea

Der VBC Sursee hat wiederum eine ganz tolle Saison hinter sich. Wenn wir auf die Ranglisten schauen, können wir mit uns ganz zufrieden sein. Damen1: 1.Platz (Aufstieg in die 2.Liga) Damen2: 1.Platz (Aufstieg in die 3.Liga) Juniorinnen1: 2. Platz (Aufstieg in die 1. Liga) Das Damen3, Herren1, Herren2 und das Soremix werden nächste Saison wiederum in ihrer bisherigen Liga spielen. Nun ist also die Hallensaison abgeschlossen und wir freuen uns alle auf den Sommer, wenn wir endlich wieder in den Sand können.

Spitzenkampf

am 2010-12-17 von Andrea

Morgen, am 18.12.2010, findet der Spitzenkampf statt zwischen VBC Sursee und Volleya Obwalden. Der Match beginnt um 16.00 Uhr in der Kottenmatthalle Sursee. Wir freuen uns um zahlreiche Fans... natürlich solche, die für den VBC Sursee fanen!!! :D bis dann... liebe Grüsse Damen 1

U14 Knaben – Erfolgreiche Feuertaufe

am 2010-11-13 von Sergio

Gleich bei ihrem allerersten(!) Turnier gelang den jüngsten Junioren des VBC Sursee eine tolle Leistung. Die Knaben U14 (Jahrgänge 98 und jünger) gewannen beim Turnier in Kerns 3 von 4 Spielen und belegten damit den 2. Turnierrang - punktgleich mit dem Sieger, aber dem schlechteren Satzverhältnis. Wie knapp Sieg und Niederlage jeweils beisammen waren, zeigen die Resultate: 1:2 gegen Emmen-Nord, 2:1 gegen Malters (Turniersieger!), 2:1 gegen Triengen und 2:1gegen Schüpfheim. Besonders toll war, dass die Jungs mit dem Spielaufbau über 3 Positionen schon richtig „schönes“ Volleyball spielten. Wir dürfen gespannt sein auf die nächsten Turniere. Es spielten: Darko Mladenovic, Marco Helfenstein, Fabian Heini, Noah Kaufmann, Fabian Heini, Gian Aebersold Coach: Walter Kaufmann

Trainingsweekend 2010

am 2010-09-07 von Andrea

Am 4./5. September fand das jährliche Trainingsweekend des VBC Sursee's statt. Rund 60 Personen haben daran teilgenommen. Die Unterkunft und die Trainingshallen in Sarnen sind so perfekt gelegen, dass wir zwischen diesen beiden Gebäuden zu Fuss pendeln konnten. Das Weekend war auch dieses Jahr wieder top organisiert gewesen. Alles lief wie geplant ab. Herzlichen Dank an die Organisatoren!

TrainerIn wie auch SpielerInnen gesucht

am 2010-05-24 von Aline

Div. Mannschaften des VBC Sursee sind noch auf Trainer- oder Trainerin-Suche! Hast du Interesse? Dann melde dich doch umgehend bei uns.. Auch an unserem Verein interessierte Spieler und Spielerinnen dürfen uns gerne kontaktieren...

Städtlibeach 2010

am 2010-05-11 von Andrea

Am 03. Juni - 06. Juni 2010 findet das 11. Surseer Städtlibeach statt. Wir freuen uns auf möglichst viele Zuschauer und aktive Spieler. Nun muss nur noch das Wetter gut sein und dann kann es los gehen! Impressionen auf: http://www.beachvolleysursee.ch/index.php?option=com_morfeoshow&task=view&gallery=3&Itemid=5

Beachsaison 2010

am 2010-04-05 von Andrea

Ab Freitag (9.4.2010) können die drei Beachfelder in der Badi Sursee nach einem langen Winter endlich wieder benützt werden. Sie sind gereinigt worden, es gab neuen Sand und zusätzlich hat es neue Feldlinien gegeben! Also alles wieder auf Topstand für die neue Beachsaison. Ich wünsche allen eine tolle Sommerzeit!!!

Entscheidungsspiel

am 2010-03-08 von Sergio

Nach einer phänomenalen Aufholjagd in der Meisterschaft mit 3 Siegen in den letzten 3 Spielen kommt es am Freitag um 20.00 Uhr in der Kanti Sursee zum Entscheidungsspiel um den Verbleib in der 2. Liga. Mit einem Sieg (3:0 oder 3:1) gegen Schüpfheim kann sich das Herren 1 den eigentlich bereits abgeschriebenen Ligaerhalt noch sichern. Wir würden uns auf eure Unterstützung freuen!

Ski-Weekend 2010

am 2010-02-05 von Andrea

Am 6./7. März in der Melchsee Frutt - Sun/ Fun & Suzuki - Pow, Pow, Power, Powder!!!! - Schneeschuhlaufen, Langlaufen, Skifahren, Schlitteln - Anmeldeschluss 13.2.2010! Falls du dich noch nicht angemeldet hast sofort machen! Es hat noch freie Plätze! E-mail an: edith.wigger@willisau.educanet2.ch - Halbpension 85.- Franken. Es lohnt sich! wir freuen uns noch auf zahlreiche Anmeldungen!

Ist der Abstieg noch zu verhindern?

am 2010-01-26 von Sergio

Das Herren1 Team des VBC Sursee spielte am Freitag gegen Audacia Hochdorf auswärts. Nach gutem Start führte das Team des VBC Sursee mit 11:6. In den sechs Punkten von Hochdorf waren drei korrekt abgepfiffene Pässe, wobei der Schiedsrichter dann danach keine klare Linie gefunden hat. Sursee spielte mit einem klaren Vorsprung weiter und gewann den ersten Satz mit 25:20. Der zweite Satz begann aus Sicht von Sursee wunschgemäss. Das Blockspiel funktionierte und mehr Angriffe liefen über die Mitte. Doch Hochdorf wurde sicherer am Aufschlag und bei Sursee schlichen sich Fehler ein. Bis 16:17 war Sursee in reichweite zum Satzgewinn, bis sich Hochdorf auf drei Punkte absetzte. Schliesslich gewann Hochdorf den zweiten Satz knapp mit 23:25. Der verlorene zweite Satz war der Knackpunkt im Spiel von Sursee. Das Team fand kein Mittel mehr um ins Spiel zurück zu kehren. Hochdorf wurde besser und Sursee hatte keine Effezienz und Druck mehr am Angriff. Sursee verlor den dritten Satz mit 17:25 und den vierten Satz mit 19:25. Bis Ende Saison stehen noch fünf Spiele an. Das heisst , dass das Herren1 noch drei-vier Siege braucht um den Klassenerhalt zu schaffen. Direkte Konkurrenten gehören auch zu den Gegnern. Schüpfheim, Sempach, Malters und Hochdorf. Diese Gegner gilt es zu besiegen, andernfalls ist der Abstieg nicht mehr zu verhindern.

Damen 4. Liga: VTV Horw – VBC Sursee (Match vom 21.12.2009)

am 2010-01-26 von Sergio

Am Montag reiste das Damen 3 des VBC Sursee nur zu siebt zum Auswärtsspiel nach Horw. Der Grund dafür war die Grippewelle, welche das Team stark dezimiert hat. Nach der unglücklichen 0:3 Niederlage in der Vorrunde wollten die Damen aus Sursee das Spiel unbedingt gewinnen um den 4. Tabellenrang zu sichern. Ein spannendes Duell war angesagt! Mit einer kämpferischen Teamleistung ging der erste Satz klar an das Gastteam aus Sursee. Harzig lief der zweite Satz und das Damen 3 musste sich geschlagen geben. Neues Feuer entfachte auf Surseer Seite durch das Coaching für den 3. Satz. Leider erloschen die Flammen schon bald wieder und der 3. Satz ging kläglich verloren. Es stand 2:1 für Horw – neuer Satz, neues Glück hiess es auf Surseer Seite. Der Auftakt in den 4. Satz gelang optimal; souverän wurde dieser gewonnen. Ein hart umkämpfter 5. Satz musste über Sieg und Niederlage entscheiden. Die Spannung war kaum auszuhalten – beide Seiten kämpften verbissen um jeden Punkt. Das glücklichere Ende behielt sich schlussendlich das Team aus Horw – leider hat es mit der Surseer Revanche nicht geklappt. In einem sehr spannenden, ja fast spektakulären Match, verlor das Team aus Sursee mit 2:3. Trotz dieser unglücklichen Niederlage ist das Team zuversichtlich, das gesetzte Saisonziel mit einem Rang in der Tabellenmitte, zu erreichen. Vorerst aber geht es nun in die verdienten Weihnachtsferien.

Fotos Knaben U19 Turnier

am 2010-01-17 von Sergio

Es sind Fotos vom Knaben U19 Turnier in Reinach vom 17. Januar unter Galerie online.

Herren 2 Siegesserie gerissen!

am 2009-12-02 von Sergio

Nach 15 siegreichen Spielen in Serie mussten die Herren 2 des VBC Sursee am vergangenen Samstag wieder einmal eine Niederlage einstecken. Im Spitzenspiel der 3. Liga verloren die Herren 2 gegen den TV Stans in einer äusserst hart umkämpften Partie mit 3:1. Die beiden Teams hatten in der laufenden Meisterschaft bislang ihre Spiele klar gewonnen, so dass sich bereits im Vorfeld ein spannendes Spiel abzeichnete. Das Spiel entwickelte sich auch sogleich sehr animiert und abwechslungsreich. Gegen Ende des Satzes schafften es die Stanser mit einigen Punkten in Vorsprung zu gehen. Doch das Surseer Team um Spielertrainer Marcel Bisang hielt nochmals dagegen und schaffte den Ausgleich zum 24:24. Nun wog der Kampf hin und her - tolle Angriffe und spektakuläre Rettungsaktionen prägten die Schlussphase dieses Satzes. Schliesslich konnten die Surseer den Satz mit 28:26 zu Ihren Gunsten entscheiden. Einbruch in Satz 2 und 3 In den folgenden beiden Sätzen zeigten die Stanser jedoch, dass sie zu Recht an der Spitze der Meisterschaft stehen. Das Team spielte sehr kompakt und ausgeglichen, so dass sie auf allen Positionen punkten konnten. Die Surseer dagegen spielten in dieser Phase zu unpräzis und es schlichen sich viele „einfache“ Fehler ein, so dass sie sich immer wieder grössere Punktrückstände einholten. Es gelangen ihnen zwar zwischenzeitlich immer wieder bis an 2 oder 3 Punkte an die Stanser heranzukommen, aber zu mehr reichte es nicht. So gingen schliesslich die Sätze 2 und 3 verdient und klar mit 25:19 und 25:15 an den TV Stans. Dramatik im 4. Satz Der vierte Satz begann im gleichen Stil und es schien, wie sich die Sursee4 mit der Niederlage gegen diesen starken Gegner bereits abgefunden hatten. Der TV Stans zog unwiderstehlich davon. Ein letztes Time-out für Sursee: „So geben wir nicht auf – Los, los, los!“. Und siehe da, Sursee kam nochmals Punkt für Punkt an Stans heran und holte gar einen 24:21 Rückstand auf. Die Herren 2 erspielten sich beim Stande von 26:25 sogar einen Satzball, den die Stanser Ihrerseits wieder abwehrten und einen Ballwechselspäter mit 27:26 in Führung gingen. Schliesslich verloren die Surseer mit einem „unglücklichen“ Ball auch den nächsten Punkt und damit das Spiel. Deswegen liessen sie sich aber den Abend nicht verderben …! Es spielten: Marcel Bisang, Daniel Kaufmann, Daniel Portmann, Andreas Aregger, Sascha Friedli, Roland Koller, Christoph Basler, Lucas Willimann, Kevin Wespi, Walter Kaufmann

Neue Homepage

am 2009-11-14 von Sergio

Endlich ist es soweit! Die neue Homepage ist online! Viel Spass!

© VBC Sursee 2019